Sanum-Therapie
Willkommen
Aktuelles
Diagnostik
Therapien
Atem-Therapie
R.E.S.E.T.-Kieferbalance
Sanum-Therapie
Soluna-Therapie
Regenaplex-Therapie
Kinesiologie
Für Musiker
Klang-Therapie
Lampenfieber-Therapie
ETA-Scan
Über mich
Links
Kontakt
Impressum
Heilpraktiker Nürnberg, Heilpraxis Renate Bergmann in Nürnberg, Praxis für Naturheilverfahren, Dunkelfeld-Mikroskopie, Homöopathie, Sanum- und Soluna-Therapie, Reset-Kieferbalance, Kinesiologie, Klang-Therapie, Lampenfieber-Therapie
Sanum-Therapie

Die Sanum-Therapie wird auch als Isopathie oder Isotherapie bezeichnet.
Sie geht auf Prof. Dr. Günter Enderlein (1872 - 1968) zurück.

Eine Sanum-Therapie besteht aus 5 Schritten:

  1. Milieusanierung
  2. Reiztherapie mit Bakterien-Mitteln
  3. Einsatz von Regulatoren (Pilzmittel)
  4. Schadstoff-Ausleitung
  5. Ergänzende Methoden oder Mittel aus anderen Therapiebereichen
Eine Sanum-Therapie braucht einen aktiv mitarbeitenden Patienten.
Die Kosten sind in den schon unter "Diagnostik" genannten Kosten für anfallende Arbeitszeit bei Diagnosen und Therapievorschlägen enthalten.