Klang-Therapie
Willkommen
Aktuelles
Diagnostik
Therapien
Atem-Therapie
R.E.S.E.T.-Kieferbalance
Sanum-Therapie
Soluna-Therapie
Regenaplex-Therapie
Kinesiologie
Für Musiker
Klang-Therapie
Lampenfieber-Therapie
ETA-Scan
Über mich
Links
Kontakt
Impressum
Heilpraktiker Nürnberg, Heilpraxis Renate Bergmann in Nürnberg, Praxis für Naturheilverfahren, Dunkelfeld-Mikroskopie, Homöopathie, Sanum- und Soluna-Therapie, Reset-Kieferbalance, Kinesiologie, Klang-Therapie, Lampenfieber-Therapie

Klang-Therapie


Schon vor über 5000 Jahren fand die Klangmassage ihre Anwendung in der indischen Heilkunst. Ihr liegt ein uraltes Wissen über die Wirkung von Klängen auf den menschlichen Organismus und seiner Seele zugrunde.

Was ist die Klang-Massage?

Es ist eine Methode, die dem Menschen zu Entspannung verhelfen kann, sowie der allgemeinen oder speziellen Gesundheitsförderung dienlich sein kann. Die Klang-Massage funktioniert auf einfachsten physikalischen Grundlagen, die auf den Frequenzen von Tönen beruhen. Jede Zelle des Körpers wird durch den Klang in Schwingung versetzt.

Wie lässt sich die Wirkung erklären?

Der Mensch besteht zu einem großen Teil aus Wasser. Der Ton der Klangschale verursacht Schwingungen, die sich im Körper fortsetzen, ähnlich wie Wellen, und so auch in Faszien und in tiefer liegende Gewebeschichten eindringen können. Praktisch wird jede Zelle auf diese Weise bewegt und massiert. So wirkt die Klang-Massage positiv auf Körper und Seele. Sie versucht, den Menschen wieder in Harmonie mit sich selbst zu bringen.

Wofür eignet sich eine Klangmassage?

Eine Klangmassage eignet sich besonders gut zur Vorbeugung und zur Erhaltung der Gesundheit. Sie kann bei folgenden Beschwerden unterstützend wirken:

Muskulären Verspannungen, Nervosität und innere Unruhe, Schlafstörungen, Energie- und Antriebslosigkeit, aber auch bei Fersensporn, Abszessen, Frakturen, Arthrose und Rheuma.

Ich praktiziere die Heiltherapeutische Klang Massage (HKM) nach Sybille Buchwald, eine Methode für den Einsatz in der Naturheilkunde-Praxis und in der Entspannungstherapie. Sie findet ihren Einsatz in der Schmerztherapie, zur psychosomatischen Balance, zur Regeneration, zur Rehabilitation und zur Entspannung.

Eine Stunde Klang-Therapie (45-50 Minuten Behandlung plus 10 Minuten Ruhezeit) kostet 60 €.